Unser Motorboot...

ist ein knapp 8m langes RIB-Boot und mit 9+1 Sitzplätzen sowie einem 225 PS Triebwerk ausgestattet. Wir cruisen je nach See-Bedingungen mit bis zu 50 km/h auf der Ostsee vor Warnemünde - immer für Ihren Spass, aber nicht für Rekorde!

Ihre Sicherheit ist für uns obersten Priorität, daher fahren wir mit einem der sichersten Bootstypen, die es gibt. Es ist ein sogenanntes RIB (Rigid Inflatable Boat), ein Schlauchboot mit festem Rumpf, welches aufgrund seiner Bauart auch über bessere Fahr- und Auftriebseigenschaften als ein gewöhnliches Sportboot verfügt.

RIB’s wurden für den Offshore-Einsatz entwickelt und werden neben dem Speedboot-fahren insbesondere von Rettungskräften, Militärs, Umweltorganisationen und Fischern auf hoher See eingesetzt.

Der Rumpf besteht aus einem glasfaserverstärktem Kunststoff, welcher mit einer aufblasbaren Schlauchwulst verbunden ist. Der Vorteil der RIB’s liegt darin, dass das Gewicht gegenüber vergleichbaren, konventionellen Booten stark gesenkt ist und durch den Auftrieb der Schläuche diese nur schwer sinkbar sind und somit auch in schwerer See gefahren werden können.